Zwiespältige Kommentare

Netzreaktionen zum schweren Unfall von Ministerpräsident Winfried Kretschmann

Fotomontage zu Winfried Kretschmann und seinem Unfall
+
Winfried Kretschmann zu seinem Unfall: „Meine ganze Sorge gilt den beiden Schwerverletzten. Meine Gedanken sind natürlich bei ihnen.“

Ministerpräsident Winfried Kretschmann wurde gestern Abend in einen Verkehrsunfall verwickelt, bei dem zwei Menschen schwer verletzt wurden. Auf Social Media tobt jetzt die Diskussion über die Ursache.

Möckmühl/Stuttgart - Am gestrigen Montagabend wurde Ministerpräsident Winfried Kretschmann in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt. Dabei wurden zwei Personen schwer verletzt - bei einer von ihnen handelte es sich um ein einjähriges Mädchen.

Wie BW24* berichtet, tobt nach dem Unfall von Winfried Kretschmann im Netz nun eine Diskussion. Dem Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg werden zum Teil schwere Vorwürfe gemacht.

Aufgrund der getroffenen Sicherheitsmaßnahmen am Wagen des Regierungschefs stellt sich die Frage, ob auch dessen Begleitfahrzeug über eine Panzerung verfügt. Dadurch könnte es sein, dass der ungeschützte Seat der Familie womöglich sogar besonders stark beschädigt wurde (*BW24 berichtete). *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare