Von der Redaktion für Dich

DIY: Herbstliche Deko-Tipps für Dein Zuhause

+
Nicht nur Tannenzapfen eignen sich als Deko für Dein Zuhause.

Die Halloween-Deko hast Du schon längst wieder eingepackt, aber bis Weihnachten ist es noch ein bisschen hin. Wir haben ein paar schöne herbstliche Deko-Tipps für Dich...

Überall wo man hinsieht, fallen die bunten Blätter von den Bäumen. Der Herbst ist eine der schönsten Jahreszeiten. Wie Du mit Blättern und Co. Deine Wohnung aufhübschen kannst haben wir für Dich zusammengestellt:

Dekomaterial aus dem Wald – Blätter, Kastanien und Tannenzapfen 

Bei einem Spaziergang durch den Wald kannst Du wunderbar bunte Blätter und Kastanien sammeln. Fülle diese dann in ein gläsernes Gefäß und drapiere es auf der Mitte des Tisches. Besonders hübsch wirkt das Gefäß, wenn Du zusätzlich Kerzen in den Farben der Blätter hinzufügst.
Ein Ast aus dem Wald eignet sich auch als Mobilee über der Tafel. Befestige an ihm einfach ein paar Tannenzapfen mit Schnüren und fertig ist eine wunderbare herbstliche Deko.
Tannenzapfen können nach Belieben auch bunt angemalt werden. Mit bunten Zapfen und einer Schnur lassen sich auch schöne Girlanden basteln.

Aus Tannenzapfen kannst Du mit deinen Kindern auch kleine Wichtel basteln. Anleitungen dazu findest Du zur Genüge im Netz. Hier ein Beispiel.

Nicht nur für Halloween: Kürbisse als Dekoelemente

Obwohl Halloween vorbei ist, eignen sich auch jetzt noch Kürbisse als Deko. Wie wäre es mit kleinen Kürbis-Vasen für Deine Fensterbank? Alles was Du dafür brauchst sind mehrere gleich große Hokkaido-Kürbisse. Diese musst Du säubern und in sie jeweils ein Reagenzglas stecken. In die kleinen Vasen kannst Du super Blumen wie beispielsweise Chrysanthemen platzieren.
Mini-Kürbisse kannst Du auch wunderbarzu Anhängern für Äste umfunktionieren. Stelle dafür ein paar Äste aus in eine Vase und befestige an kleinen Kürbissen durchsichtiges Band. Diese hängst Du dann in die Verzweigungen an den Ästen.

Kürbisse eignen sich auch gut als Kunst-Objekte auf deiner Fensterbank. Bemale dafür einen großen Kürbis in der Farbe deiner Wahl. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Wie wäre es, wenn Du in der Mitte des Kürbis ein Stoffband in Leo-Optik anbringst und dieses mit passenden Strasssteinchen beklebst? Hat nicht jeder und ist ein Hingucker!

Tipp für eine besonders ausgefallene Deko mit Kürbissen: 
Schneide dafür mittig in einen mittel großen Kürbis eine ArtFenster. Darin kannst Du dann kleine Modelleisenbahn-Bäumchen und kleine Rehe hineinstellen. Damit Dir das ganze nicht schnell wegschimmelt, solltest Du vorher den Kürbis mit Haarspray Außen und Innen einsprühen. Durchsichtiger Lack und Acrylspray eignen sich dafür auch.

eep

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare